Vytelle Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Praktiken von Vytelle, („wir“, „uns“ oder „unser“) in Bezug auf die
Erhebung, Nutzung, Offenlegung und Schutz personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website.
Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten
Information. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung unserer Website stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

1. Informationen Wir sammeln

Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten von Ihnen erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Kontaktinformationen: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift.
  • Technische Informationen: IP-Adresse, Browsertyp, Geräteinformationen und Nutzungsdaten.
  • Benutzerinhalte: Alle Informationen, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste freiwillig angeben.
 

2. Wie wir Ihre Informationen verwenden
Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen für folgende Zwecke:

  • Kommunikation: Um auf Ihre Anfragen zu antworten, Kundensupport bereitzustellen und relevante Updates zu senden.
  • Marketing: Um Ihnen Werbematerialien und Updates zu unseren Produkten zu senden
    Dienstleistungen.
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und Beantwortung rechtmäßiger Anfragen.
  • Verbesserung der Dienste: Um das Benutzerverhalten zu analysieren, sammeln Sie insights und verbessern unsere Dienste.
 

3. Weitergabe von Informationen
Wir können Ihre persönlichen Daten teilen mit:

  • Dienstleister: Drittanbieter und Partner, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen
    Services.
  • Gesetzliche Behörden: Wenn gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutz unserer Rechte, unserer Sicherheit oder unseres Eigentums.
  • Unternehmensübertragungen: Im Falle einer Fusion, Übernahme oder eines Verkaufs aller oder eines Teils unserer
    Vermögenswerte.

4. Internationale Datenübertragungen
Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder übertragen, dort gespeichert und verarbeitet werden
als dein eigenes. Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen
solche Transfers.

5. Ihre Rechte
 Zugriff und Berichtigung: Sie haben das Recht auf Zugriff und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
von uns gespeicherte Informationen.

  • Löschung: Sie können in bestimmten Fällen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen Umstände.
  • Einschränkung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.
  • Datenübertragbarkeit: Sie können eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in einer strukturierten,
    allgemein verwendetes und maschinenlesbares Format.
  • Einspruch: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen widersprechen
    Gesundheitsproblemen.
  • Widerruf der Einwilligung: Wenn wir uns bei der Verarbeitung auf Ihre Einwilligung verlassen, können Sie diese unter widerrufen
    zu jeder Zeit.

6. Sicherheit
Wir implementieren Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen
Zugriff, Offenlegung oder Missbrauch.

7. Cookies und ähnliche Technologien
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und Daten zu sammeln
Nutzungsdaten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über Ihre Browsereinstellungen verwalten.

8. Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Alle Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.
und das Datum der „letzten Aktualisierung“ wird entsprechend geändert.

9. DSGVO:
Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten
Informationen auf der Grundlage berechtigter Interessen, der Notwendigkeit der Vertragserfüllung, Compliance
aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen oder Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben das Recht, eine Beschwerde einzureichen bei a
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen unsere Aufsichtsbehörde verstößt
geltenden Datenschutzgesetzen.
Im Sinne des Art. 27 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist unser Beauftragter
Der EU-Vertreter kann unter [Kontaktdaten des EU-Vertreters] kontaktiert werden.
Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder zu
außerhalb des EWR, wo möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten.
10 Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie oder Ihren persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns.
bitte kontaktieren Sie uns unter info@vytelle.com €XNUMX.

Translate »